Galerie 2019

Kleine Chattengauer eröffnen Schmeckefuchs (19.05.2019)

Unsere "Kleinen Chattengauer" unter der Leitung von Uta Kenner durften am letzten Sonntag den Gudensberger Schmeckefuchs musikalisch eröffnen. 

190512_schmeckefuchs_kc.jpg

Nachdem es den ganzen Samstag regnerisch war, sah der Morgen nicht viel besser aus. Doch unsere Kleinen Chattengauer, die diesmal mit Unterstützung einiger "Ehemaliger" angetreten waren, ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und konnten wie die "Großen" beim Obernburgfest die letzten Regelwolken musikalisch vertreiben und die Sonne herbeispielen. Mit den eingeübten Stücken ging es rhythmisch gleich zur Sache - und nicht nur der eigens angereiste Fanclub war begeistert!

Maiwanderung (01.05.2019)

mwg_kolkitrompete.jpg Maiwanderung  mwg_kolkiamadinda.jpg

Bilderquelle: http://www.musikalischer-wanderweg.de/

Dieses Jahr stand unsere Maiwanderung ganz im Zeichen des Musikalischen Wanderweg Gudensberg. Ja, wir hatten unseren (Boller-)wagen vollgeladen und mit Sang und Klang, guter Verpflegung und etwas für die durstigen Kehlen ging es an der Märchenbühne bei strahlendem Sonnenschein los. Karin und Stefan hatten alles gut vorbereitet, sodass wir neben der Kolkigeschichte und den Mitmach-Stationen auch die neuen musikpädagogischen Arbeitsblätter vorgestellt bekamen.

190501_maiwanderung_1.jpg 190501_maiwanderung_2.jpg

190501_maiwanderung_3.jpg  190501_maiwanderung_4.jpg

190501_maiwanderung_6.jpg 190501_maiwanderung_5.jpg 

Die Stimmung war hervorragend - die Sonne strahlte mit uns um die Wette. Und sobald bei den Musikstücken eine unserer Aufnahmen kam, waren wieder die schönen Erinnerungen an die Konzertaufnahmen mit Roman in Kassel präsent und jeder sang oder summte seine Stimme mit. Nach einem rundum tollen Tag war der Eisbecher in der Innenstadt ein gelungener Abschluss.

Obernburgfest (28.04.2019)

190428_obernburgfest-(5).jpg 190428_obernburgfest-(6).jpg

Strahlendes Wetter war zur Eröffnung des Obernburgfests noch Fehlanzeige. Trotzdem haben wir uns die Laune nicht verderben lassen und die grauen Wolken einfach weggeblasen...

Wie ein Signal hat die Musik nicht nur das Wetter gebessert, sondern auch die Besucher angelockt, sodass zur Mittagszeit wie in jedem Jahr mit tollem Wetter die Bratwurst schmeckte.

Auch GOlki, das Maskottchen der Gudensberg Open, hat uns auf der Obernburg besucht - wir freuen uns schon auf die Teilnahme bei der Gudensberg Open im Sommer.

190428_obernburgfest-(2).jpg  190428_obernburgfest-(3).jpg

Und unsere Saxophöner hatten gut Lachen...

Mitgliederversammlung (29.03.2019)

190329_mgv.jpg

Viele Punkte hatte unser Vorstand zur Mitgliederversammlung vorbereitet. Ob Datenschutz, konzertante Auftritte im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Jelcz-Laskowice (Polen) oder Schtschyrez (Ukraine), es gab viel zu besprechen - für uns wird es sicherlich wieder ein spannendes Jahr, bei dem es viel  zu berichten gibt...

Für Aktivität im Verein wurden F. Rausch (60 Jahre, stellvertretend T. Rausch 5.v.l.), H. Möbus (45 Jahre, 3.v.r.), M. Schütz (35 Jahre, Mitte hinten), S. Molle (10 J., na.), P. Passau (10 Jahre, 3.v.l.) sowie C. Dunkel, H. Rethagen und A. Harras (5 Jahre, mittig in der vorderen Reihe von links) geehrt.

Auf dem Bild umrahmt unser neuer und alter Vorstand (Christian Möbus hinten li., davor Uta Kenner, sowie  rechts vorne Martin Salfer, dahinter Johannes Umbach und inks daneben Sven Leidheiser) die geehrten Mitglieder.

Nachdem uns die Stadt Gudensberg die Wahl gelassen hat, ob wir in das alte Feuerwehrgebäude umziehen oder im F26 bleiben können, haben wir uns entschieden, in unseren gewohnten Räumlichkeiten zu bleiben.